Spatzenfest im Kirchenbezirk Dessau

Einmal jährlich treffen sich die "jüngeren" Kinder des Kirchenbezirks zu einer gemeinsamen Freizeit - in diesem Jahr in Rodleben.

Der Samstag, 16. September 2017 war ganz für die Kinder reserviert. Etwa 20 Kinder der Vorsonntagschule aus den Gemeinden Coswig/Anhalt, Dessau, Könnern und Lutherstadt Wittenberg trafen sich im Dessau-Roßlauer Stadteil Rodleben auf dem Grundstück der gastgebenden Familie Lippold.

Begrüßt wurden sie mit Janoschs Fabelmärchen "Die Fiedelgrille und der Maulwurf". Danach traf man die Kinder intensiv versunken ins Spielen, Holz-Igel-Basteln an der Tischlerwerkbank, Malen, Schminken und Glücksrad-Drehen - oder draußen beim Bewegen mit Inliner, Fahrrad, Traktor, oder Skateboard. Zur Verpflegung wurden leckere Grillwürstchen, Salate, Obst und Kuchen organisiert.

Im Rahmen der Freizeit wurden die Erstklässler aus diesem Kreis in die Sonntagsschule "verabschiedet" und bekamen dazu einen kleinen Schulranzen geschenkt.