Chor begeistert beim traditionellen Adventskonzert in der Paul-Gerhardt-Kapelle

Unter dieser Überschrift berichtete die Mitteldeutsche Zeitung über das diesjährige Adventskonzert der Neuapostolischen Kirche in Gräfenhainichen.

Das traditionell am ersten Advent stattfindende Konzert wurde in diesem Jahr von einem Projektchor gestaltet, der sich aus Sängern der Gemeindechöre Gräfenhainichen und Wittenberg zusammensetzte.

Aus beiden Gemeinden musizierten auch Instrumentalisten, unterstützt von Spielern der Gemeinden Zerbst und Bernburg. Auch die Kinder trugen ihren Teil zum Programm bei und wurden durch besonderen Beifall belohnt.

Gemeinsam gesungene Lieder rundeten das gelungene Adventskonzert ab.

Text: W. F. / Fotos: R. B.