Mithilfe beim Frühjahrsputz

Die Gemeinde Dessau hilft beim Frühjahrsputz ihrer Stadt.

In jedem Jahr ruft die Stadt Dessau ihre Bürger zu einem Frühjahrsputz auf. In diesem Jahr erhielt auch die neuapostolische Gemeinde Dessau von der Stadt eine Einladung zum Mitmachen. Ohne zu zögern wurde dem Aufruf Folge geleistet. Pflegeobjekt war der auch von den neuapostolischen Gemeindemitgliedern genutzte öffentliche Parkplatz neben der Kirche. Hirte Thiel, Vorsteher der Gemeinde Dessau, konnte bei allen, die sich zur Mitarbeit gemeldet hatten, ja selbst bei den Kleinen, eine große Einsatzbereitschaft registrieren.

Am Samstag, dem 14. April 2007 fanden sich um 9 Uhr bei strahlendem Sonnenschein die "Frühjahrsputzer" in der Kirche ein, um nach kurzer Einweisung ihre Arbeit aufzunehmen.
Es wurden die Grünflächen von großen Mengen Unrat, Laub und Wildwuchs befreit. Alle Beteiligten staunten am Ende, wie viele Foliensäcke doch abgefüllt worden waren. Die Säcke wurden später von der Stadtreinigung abgeholt.

Die Kräfte der Mitwirkenden reichten noch aus, dass auch das Kirchengrundstück wieder einmal intensiv gepflegt werden konnte. Als alles geschafft war, traf man sich noch gern zu einem gemeinsamen Foto.

K.K.

Weitere Fotos: